AKTUELLES, 27.01.2016

Short Break after Zakopane

Was für ein lässiges Wochenende in Zakopane! Zum einen freue ich mich sehr, dass wir es mit dem Team wieder aufs Stockerl geschafft haben – dieses Mal sogar noch eins höher! ;-) Mal schauen vielleicht ist in dieser Saison ja auch noch ein Sieg drinnen. Dafür ist mir aber im Einzel nun der erste Saisonsieg gelungen. Ein geniales Gefühl wieder ganz oben zu stehen und dann auch noch mit meinem Zimmerkollegen Michi als Zweitem und vor diesen unglaublichen Fans in Polen! Danke!

 

Bevor es aber für mich im Weltcup weiter geht, werde ich eine kurze Pause einlegen. Wir sind jetzt einen Monat praktisch durchgehend unterwegs, waren fast täglich auf der Schanze oder aber im Auto auf der Reise. Und der Weltcup ist ja noch nicht einmal zur Hälfte vorbei. Gleich nach Japan geht es mit Touren durch Norwegen, Finnland und mit Kasachstan richtig in die Vollen. Ich denke, dass du dort nur ausgeruht um Spitzenplätze kämpfen kannst. Also steht in der Zwischenzeit etwas Erholung und Training daheim an.

 

Bei der darauffolgenden Station in Oslo, werde ich dann auf jeden Fall wieder angreifen. ;-)

 

Bis dahin,
euer Krafti

 

 

What a cool weekend in Zakopane! First of all I’m so happy, that we could make the podium again with the team – this time even one step higher! ;-) Who knows, perhaps we will be able to stand at the top once this season. Therefor I was able to celebrate my first victory this season. An amazing feeling to be at the top again, especially with my “room buddy” Michi as second and this incredible crowd in Poland! Thanks!

 

But before I will continue in the world cup, I will take a short break. In the last month we were almost always on the way, nearly every day on the hill or in the car traveling. But we aren’t done with only half of this world cup season. Shortly after Japan we will head to Norway, Finland and Kazakhstan. I think if you want to compete for the foremost places at those stations you have to be regained. Therefore my program for the next days will be some recreation and training at home.

 

But at the following world cup station in Oslo, I will surely charge again! ;-)

 

So long,
your Krafti

Noch keine Kommentare vorhanden!
Name:
Nachricht: