AKTUELLES, 01.09.2014

Sommer Grand Prix und Sommerurlaub 2014

Nach einem ereignisreichen Monat August gibt’s wieder einen Blog von mir. Nach 2 anstrengenden Trainings- und Wettkampfwochen in Tschagguns, Einsiedeln und Courchevel ging es für mich 2 Wochen auf den heiß ersehnten Sommerurlaub.

 

Der Sommer Grand Prix ging in die 2. Phase nach der Polen Tour. Meine Sprungform wurde schon konstanter und wusste, dass ich weit vorne mitmischen kann. Allerdings ging der Wettkampf in Einsiedeln nicht leicht von der Hand und konnte den 20. Platz erreichen. Eine solide Leistung, aber mit meinen Sprüngen im Wettkampf war ich noch nicht zufrieden. Es ging direkt weiter nach Courchevel, wo wir sehr intensiv trainierten. Zum Ausgleich gabs eine Bogenschießeinheit, Golf spielen und einen Bowlingabend. Das Training in dieser Woche war sehr wichtig für mich um noch stabiler meine guten Sprünge zu zeigen. Beim Sommer Grand Prix am Ende der Woche gelang mir mein bis jetzt bestes Sommer Grand Prix Ergebnis mit dem 7. Platz und war mit meiner Leistung und vor allem meiner Entwicklung in den letzten Wochen sehr zufrieden.

 

Ab in den Urlaub hieß es dann bereits am nächsten Tag. Der Chefcoach gab uns 2 Wochen Zeit uns perfekt zu erholen und diese Zeit nutzte ich um auf Campingurlaub nach Kroatien zu fahren. Ich bin einfach ein Camping Typ, es ist toll wenn du an nichts gebunden bist und ein familiäres Verhältnis am Campingplatz hast. Der Urlaub war fantastisch, wir hatten ein super Wetter, viele leckere Fischspezialitäten und tolle Erlebnisse (Klippenspringen im Nationalpark, Aquarium in Pula,…).

 

Nun bin ich wieder zurück und total heiß aufs trainieren!!!! Auf geht’s :-)

Noch keine Kommentare vorhanden!
Name:
Nachricht: