Wordrap

Siege:  
Beweis für die erfolgreiche Arbeit im Training, Alltag. Freude und Anerkennung.

 

Niederlagen:
Form von Enttäuschung. Unkonsiquentes Training, falsche Materialabstimmung, unkonzentrierter Auftritt, Lernen aus Fehlern

 

Training:
Sehr wichtig und vor allem regelmäßige Abfolge. Spaßfaktor darf nicht fehlen.

 

Mein Sport:
Das coolste, das je erfunden wurde. Bester Beruf aller Zeiten

 

Doping:
Sehe ich in unser Sportart irrelevant und als unfaire Leistungssteigerung gegenüber ungedopten Sportlern

 

Verletzungen:
Risikos sind einzugehen. Gefahr sollte man abschätzen können. Wichtig ist immer bei Verletzungen die Pausen einzuhalten.

 

Freund:
Für mich sehr sehr wichtig im Training und nach dem Training. 

 

Familie:
Große Unterstützung, wohlhabendes Gefühl in ihrer Nähe, Spaß

 

Lebensmotto:
Take it easy and have fun!

 

Natur:
10mal besser als Computern oder Fernsehen

 

Urlaub Reisen:
Tolle Abenteuer, die ich mir 2 mal im Jahr gönne und genieße.

 

Ängste:
Im Zusammenhang mit dem Sport sehr ungut. Immer im Zusammenhang mit Scheitern.

 

Schicksal:
Wenn es nicht sein soll, soll es nicht sein. Aber auch umgekehrt. Nicht sofort alles hängen lassen.

 

Stärken:
Der unbedingte Wille zu Siegen, Habe Spaß an dem was ich mache, Genieße es Skizuspringen

 

Schwächen:
Übermotivation, Konservativ (was einmal gelungen ist mache ich wieder)

 

Vorbilder:
Janne Ahonen, Thomas Morgenstern

 

Wer ich gerne für einen Tag sein möchte:
Der Gegner von Stefan Raab in Pro7.

 

Die wichtigste Erfindung der Menschheit:
Skisprunganlagen

 

Was ich überhaupt nicht ausstehen kann:
Langeweile